Meramont S.A.

Integriertes Qualitätsmanagement und Umweltschutz

Meramont S.A. legt besonderen Wert auf die hohe Qualität der erbrachten Dienstleistungen, die die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden erfüllen und den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

MERAMONT S. A. ist in der breit gefächerten Metallindustrie tätig, vor Allem in der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Metallkonstruktionen und -behältern, Buswänden sowie Teile für die Automobilindustrie und Maschinenbau. Die im Unternehmen eingesetzten Technologien wie Laserschneiden, Stanzen, Biegen, Zerspanen, Schweißen, Lackieren und komplette Montage von Baugruppen garantieren das die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden erfüllt werden.

Wir möchten in Zusammenarbeit mit unseren Kunden vorteilhafte Lösungen nach geltenden Normen und Vorschriften erarbeiten die ein hohe Qualität und Funktionalität unserer Produkte und Dienstleistungen sicherstellen und infolgedessen beiden Parteien messbare finanzielle Vorteile verschaffen.

Beim realisieren dieser Vorsätze handeln wir stetig im Interesse der Umwelt und bemühen uns, die nachteiligen Auswirkungen zu minimalisieren und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

Die Qualitätssicherung soll durch das Realisieren der die angenommenen strategischen Ziele zu erreichen.

Qualitätsziele:

  • Das bestmögliche Maß an Kundenzufriedenheit
  • Die von unseren Kunden geforderten Lieferqualität zu erreichen
  • Die Bereitstellung des notwendigen Personals zur Herstellung von Produkten und Dienstleistungen
  • Die Bereitstellung des notwendigen Personals zur Herstellung von Produkten und Dienstleistungen
  • Die ständige Verbesserung des integrierten Managementsystems gemäß ISO 9001: 2015, ISO 14001: 2015 und PN-EN ISO 3834-2: 2007 und EN 15085-2: 2007 durch Umsetzung der angenommenen Ziele und Indikatoren.

Umweltziele:

  • Minimalisierung der Umweltbelastung des Unternehmens durch Reduzierung und Vermeidung von Umweltverschmutzung, Reduzierung von Abfällen und Wiederverwertung, wo immer dies möglich ist.
  • Verantwortungsvoller Umgang von Rohstoffen, Materialien, natürlichen Ressourcen und Energie.
  • Förderung der Gesundheit von Arbeitnehmern und umgebenden Gesellschaft.
  • Einhaltung von der Geltenden Umweltschutzanforderungen nach geltenden Gesetzen, gesetzlichen Bestimmungen und anderen Anforderungen, zu deren Einhaltung sich das Unternehmen verpflichtet hat und die sich auf das Unternehmen und seine Umweltaspekte beziehen.
  • Zusammenarbeit im Bereich Umweltschutz mit allen involvierten Parteien: Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, Behörden usw.

Garant hierfür ist die Implementierung und kontinuierliche Verbesserung der Wirksamkeit des integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems gemäß den Anforderungen der Normen PN-EN ISO 9001: 2015, PN-EN ISO 14001: 2015, PN-EN ISO 3834-2: 2007 und EN 15085-2 : 2007.

Das Verständnis und die Einhaltung der Richtlinien und Ziele durch alle Mitarbeiter unseres Unternehmens sowie die Einbeziehung aller in die Umsetzung der getroffenen Annahmen einbezogenen Personen werden es ermöglichen, die festgelegten Ziele zu erreichen.

de_DEDeutsch