Meramont S.A.

Blechbiegen:
Meramont S.A.

Das Biegen von Blechen ist eine Art der plastischen Werkstoffverarbeitung, bei der die Verformung des Materials durch das Einwirken von Druck erfolgt. Der gesamte Prozess kann kalt durchgeführt werden, wenn das Material dünn ist oder warm, wenn die Dicke des Materials entsprechend groß ist, sodass der erwartete Druck die Kapazität der verwendeten Maschine überschreitet. Durch Biegen erhalten Sie sogar eine komplizierte Form, während Sie die Dicke des verwendeten Materials beibehalten.

Wie verläuft der Blechbiegeprozess ?

Das Biegen von Blechen ist die nächste Produktionsstufe nach dem Laserschneiden. Der Biegevorgang findet an zwei Werkzeugen statt: einer Matrize und einem Stempel. Es gibt 3 grundlegende Stufen dieser Kunststoffbearbeitung:

  1. Das Stadium der elastischen Verformung des Materials, in dem das bearbeitete Detail nach dem Entfernen des Drucks immer noch in seine ursprüngliche Form zurückkehren kann
  2. Das Stadium der elastischen Verformung des Materials, in dem der eingestellte Druck so groß ist, dass sich die Form des Details dauerhaft ändert.
  3. Die Einpressphase, in der die endgültige Form erhalten wird.

Während des Biegevorgangs gibt es 3 Hauptbereiche im Material. Der erste befindet sich im Inneren der Beugung. In diesem Fall werden die Materialschichten zusammengedrückt, was eine Verkürzung in Längsrichtung und eine Dehnung in Querrichtung bewirkt. Der zweite Bereich befindet sich auf der Außenseite der Beugung, wo die Matrizenseitenmaterialschichten in Längsrichtung verlängert und in Querrichtung verkürzt sind. In der Mitte der Materialstärke befindet sich der letzte Bereich, in dem das Phänomen der Verkürzung und Verlängerung nicht beobachtet wird.

Das Blechbiegen erfolgt an speziellen Abkantpressen mit mechanischem oder hydraulischem Antrieb. Es ist möglich, eine numerische Steuerung zu verwenden, die eine sehr präzise Verarbeitung und eine Vielzahl von Biegungen ermöglicht, indem ein speziell für den gesamten Prozess geschriebenes Programm verwendet wird.

Der Leistungsumfang im Bereich Blechbiegen

Unser Unternehmen führt Blechbiegungen an CNC-Abkantpressen durch. Dies sind moderne Maschinen, die den gesamten Bearbeitungsprozess programmieren können, wodurch menschliche Fehler vermieden werden und Sie auch sehr komplexe Biegungen durchführen können. Zusätzlich sorgt eine moderne CNC-Abkantpresse für die Wiederholbarkeit der verarbeiteten Details, was perfekt für die Serienproduktion ist. Wir bieten eine breite Palette von Blechbiegungen mit folgenden Parametern an:

  1. Die maximale Länge der gebogenen Elemente beträgt 4 m
  2. Die maximale Blechdicke beträgt 12 mm
  3. Die Möglichkeit der Verwendung verschiedener Arten von Materialien,
  4. Möglichkeit unterschiedliche Biegeradien zu verwenden,
  5. Der maximale Druck der Presse beträgt 240 Tonnen.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Blechbiegens und qualifiziertes Personal, das die Wiederholbarkeit der Formen und die Qualität jeder Bestellung sicherstellt. Unsere CNC-Pressen ermöglichen die Herstellung komplexer Formen und die präzise Wiedergabe von Details. Die Geschwindigkeit des Prozesses gewährleistet eine effiziente Ausführung Ihrer Aufgabe zu einem geeigneten Zeitpunkt. Wir haben auch ein erfahrenes Expertenteam, das Ihnen hilft, die Form der Details und die plastischen Arbeitsparameter zu optimieren.

de_DEDeutsch
pl_PLPolski en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch